Baby Check Liste

 

Eine der schönsten Aufgaben der werdenden Eltern ist es, sich Gedanken darüber zu machen, was für das Neugeborene angeschafft werden muss und schließlich die ersten Einkäufe zu erledigen. Die Baby-Erstausstattung ist für Eltern wichtiger als für das neugeborene Baby. Für die ersten Wochen mit dem Baby gibt es dennoch ein paar Dinge die notwendig sind.

Besonders für Paare die zum ersten Mal Eltern werden, scheint das Angebot am Babymarkt schier unendlich und man fragt sich was man nun wirklich benötigt. Anfangs ist es nämlich gar nicht. Dass wirklich notwendig ist. Darum listen wir hier die tatsächlich wichtigen Dinge auf, die euch das Leben erleichtern und ganz wichtig, eurem Baby das Leben verschönern!

Für den ersten Weg vom Krankenhaus nach Hause

  • einen Strampler oder eine Strampelhose
  • ein Jäckchen
  • ein Body
  • eine Haube oder Kopfbedeckung
  • eine Kuscheldecke – ganz wichtig

Babys Kleidung

Wickelbodys und Strampler sind am Anfang perfekt für jedes Baby. Wir empfehlen auf Bio-Baumwolle zurückzugreifen, um die empfindliche Baby Haut nicht unnötigen Reizen auszusetzen:

  • 6-8 Wickelbodys in den Größen 56/62
  • 6-8 Strampler mit oder ohne Arm (je nach Temperatur)
  • 2-4 Paar Erstlingssöckchen
  • Bei Winterbabies zusätzlich 1-2 Westen oder 1-2 Pullover, einen dicken Overall und eine Jacke
  • 2 Hauben, je nachdem ob es ein Winter- oder Sommerbaby ist
  • 1-2 Schlafanzüge in Größe 56/62

Babys Pflege

Die richtige Pflege ist ein wichtiges Thema und ist natürlich von Kind zu Kind unterschiedlich sein. Dennoch gibt es einige Dinge, die frisch gebackenen Eltern das Leben leichter machen:

  • eine Wickeltasche
  • eine Wickelkommode oder ein Wickelaufsatz (z.B. für die Waschmaschine oder Tisch)
  • einen Windeleimer (Wegwerfwindeln)
  • 6 Pakete mit Wegwerfwindeln oder entsprechend 20-30 Stoffwindeln mit ein paar Überhosen
  • 8 Spucktücher
  • ein sanftes BabyÖl, um die empfindliche Haut zu schützen
  • eine Wundcreme, da Windeln immer scheuern
  • ein BodyWash, das pflegt und heilt
  • Feuchttücher für zu Hause und unterwegs
  • 1 Babybadewanne, alternativ geht natürlich auch gemeinsames Baden, das macht zusätzlich noch mehr Spaß
  • eine Babynagelschere
  • Fieberthermometer
  • 1-2 Kapuzenbadetücher

Babys Schlaf

Um Euch die Nächte zu erleichtern ist vor allem zu Beginn folgendes notwendig:

  • Beistellbettchen und eine Matratze
  • 2-3 Spannbettlaken
  • 2-3 wasserdichte Unterlagen
  • 1-2 Schlafsäcke
  • eine Kuscheldecke
  • schön ist ein Mobile
  • eventuell ein Babyphon

Babys Ernährung

Für stillende Mütter bedarf es nicht viel:

  • ein Stillkissen
  • Stillhütchen
  • eine Milchpumpe
  • 8 Spucktücher
  • 2-3 Still-BH’s und Still-Shirts
  • Stilleinlagen und Brustwarzensalbe

Wenn du nicht stillen kannst oder möchtest, benötigst du noch ein paar Sachen.

  • 4-6 Fläschchen mit Schnuller
  • ein Sterilisiergerät für Fläschchen und Schnuller
  • eine Flaschenbürste
  • einen Flaschenwärmer
  • Säuglingsnahrung
  • eine Thermosflasche
  • einen Milchpulverportionierer

Babys on Tour

Um mit dem Baby unterwegs sein zu können, brauchst du natürlich Dinge, die dich entlasten und sicher für das Baby sind.

  • eine Tragehilfe bzw. ein Tragetuch
  • Kinderwagen
  • Babysitz fürs Auto